El Camino

Design House für programmierbare Logik und funktionale Verifikation

El Camino ist ein etabliertes Dienstleistungsunternehmen, das sich sowohl der immer größer werdenden Bedeutung programmierbarer Logik als auch der Verifikation hochkomplexer digitaler Schaltungen und Systeme annimmt. In den Unternehmensbereichen Design, Verifikation, Consulting und Training steht Ihnen ein Partner mit umfassendem Know-How und langjähriger Erfahrung zur Seite.

Mehr als fünfundzwanzig hochqualifizierte Mitarbeiter, die in einer Niederlassung der El Camino GmbH oder bei Ihnen vor Ort für Sie tätig werden können.

Der Firmenname ist angelehnt an den Namen der berühmten Straße „El Camino Real“, die unter anderem durch das Silicon Valley, Kalifornien/USA führt. El Camino ist spanisch und bedeutet „der Weg“. Der Name steht für El Caminos Mission, Sie bei Entwurf, Implementierung oder Verifikation digitaler Schaltungen und Systemen auf Ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen.

Gründung 1999

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1999 von ehemaligen, langjährigen Mitarbeitern der Firma Altera. Zur programmierbaren Logik kam schon früh die Anwendung modernster Methoden zur Verifikation von komplexen ASIC Designs und ganzen Systemen z.B. einer Mobilfunk Basisstation. Optimal ergänzt wird dies durch Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von überwiegend FPGA basierter Hardware.

Kontinuität und neue Impulse in der El Camino Geschäftsführung

Zum 1. Oktober 2019 steigt Roland Neumüller in die Geschäftsführung bei El Camino ein. Als einer der Firmengründer, Gesellschafter und ehemaliger Mitarbeiter von Altera und zuletzt Cypress ist er mit unserem Geschäft bestens vertraut und wird zukünftig unternehmerische und vertriebliche Themen betreuen. Wolfgang Loewer schafft dies wieder mehr Freiräume um sich auf die technischen Aspekte bei El Camino zu konzentrieren.

Geschäftsführung: Wolfgang Loewer und Roland Neumüller (v.l.n.r.)